Turnunterhaltung 2017

Bericht Turnunterhaltung 2017 – nomen est omen

Die turnenden Vereine von Elgg zeigten am Freitag 24. und Samstag 25. November im wahrsten Sinne des Wortes wunderbare Unterhaltung. Insgesamt 250 Turnerinnen und Turner, davon 170 Kinder, präsentierten den begeisterten Besuchern während drei Vorstellungen gut einstudierte Vorführungen zu fetziger Musik. Umrahmt wurden die Vorführungen von humorvollen und pointierten Sketches der Schauspielcrew.

In diesem Jahr wurde neu ein Ticketvorverkauf angeboten, das rege genutzt wurde und dazu führte, dass nahezu alle drei Vorstellungen ausverkauft waren. Zudem durften sich die Besucher auf schon vorreservierte Sitzplätze freuen und das lange Anstehen in den kalten Novembernächten entfiel. Das Vorverkaufskonzept stiess auf Anklang.

Die erste Vorstellung fand am Freitagabend statt. Am Samstag folgte die zweite Vorstellung am Nachmittag, bevor am Abend die Dritte und Letzte über die Bühne ging. Während allen Vorstellungen konnten sich die Besucher mit feinem Essen aus der warmen Küche versorgen. Und ebenso erklang bei allen Vorstellungen das erste Gelächter aus dem Saal gleich zu Programmbeginn, als Frau Chnüsperli und Herr Glüschtler ihre etwas in die Jahre gekommenen Knochen inklusive Rollator auf die Bühne hievten. Das ältere Paar aus dem Pflegheim Eulachtal spielten die Hauptcharaktere während den Sketches zwischen den Vorführungen. Begleitet wurden sie von ihrer Krankenschwester sowie einem verwirrten Professor, der aus einem Mixer versehentlich eine Zeitmaschine bastelte. Dies erklärt das Moto der diesjährigen Turnunterhaltung: «Zeitreise».

Zusammen reisten sie folglich durch die Zeit und trafen nebst skurrilen Figuren, gespielt von zwei weiteren Schauspielern, auch die verschiedenen kreativen Nummern der einzelnen Vereine an. Gestartet beim Urknall, vorgeführt vom Kinderturnen, führte die Zeitreise via den verschiedenen Jugend-, Mädchen- sowie Geräteriegen kreuz und quer durch verschiedene Epochen unserer Geschichte. Die Nummer «D Seel bambele la» der Männerriege war der ideale Übergang in die Halbzeitpause. Die zweite Hälfte war nicht minder witzig und die Nummern der älteren Nachwuchsriegen wussten zu überzeugen. Ebenso fanden die Vorführungen des Turnvereins, Damenturnvereins und der Frauenriege viel Beifall. Alles in allem erhielt das OK der Turnunterhaltung 2017 viel Lob für das gesamte Programm. “Eine perfekt organisierte Turnunterhaltung mit viel Herzblut aller Beteiligten sei es gewesen”, so ein Besucher.

Im Anschluss zum Unterhaltungsprogramm konnten die Besucher die Preise aus der wunderbar angerichteten Tombola entgegennehmen, bevor das Tanzbein an der Oldiebar zur selbstgewählten Musik aus der Jukebox oder in der bewährten Bar zu wummernden Beats aus den Boxen geschwungen wurde. Hier sei die Anmerkung erlaubt, dass das tendenziell familiärere Publikum an der Nachmittagsvorstellung auf die Bars verzichtete und sich stattdessen vermutlich ein weiteres Stück Süsses aus dem reichhaltigen Kuchenbuffet gönnte.

Die Elgger Turnfamilie konnte ein weiteres Mal eindrücklich unter Beweis stellen, wie wunderbar der Zusammenhalt und die Freude am gemeinsamen Vereinsleben ist. In dem Sinne bedankt sich das OK der Turnunterhaltung 2017 bei allen Beteiligten hinter oder auf der Bühne, sowie den zahlreich erschienen und gut gelaunten Besuchern.

Das Bildmaterial in unserer Galerie zeigt die vielen lachenden und fröhlichen Gesichter, sowie die detailverliebten Kostüme. Wir freuen uns, euch in zwei Jahren wieder zur Turnunterhaltung 2019 begrüssen zu dürfen!

Für alle Fragen zum Ticketvorverkauf steht dir unser Q&A zur Verfügung.

Q&A zum Vorverkauf

Wie bestelle ich ein Ticket?

Wie erhalte ich meine Tickets?

Online: Die Tickets kannst du direkt nach dem Kauf runterladen und ausdrucken.
Drogerie Bisang: Das Ticket kann direkt vor Ort gekauft werden.

Wie erhalte ich Zutritt zur Vorstellung?

Die Tickets müssen ausgedruckt mitgebracht werden.
Wenn du ein reduziertes Ticket hast, musst du zusätzlich den Einladungsbrief oder STV Ausweis vorweisen.

Für welche Vorstellungen gibt es einen Vorverkauf?

Alle drei Vorstellungen sind im Vorverkauf erhältlich.

Wie lange läuft der Vorverkauf?

Vorverkauf Start: 15. Oktober 2017 / 00:00
Vorverkauf Ende: 22. November 2017 / 23:59

Welche Kategorien sind erhältlich?

Für die Abendvorstellungen sind nur Tickets in Kombination mit Essensbons erhältlich.
Sitzplätze ohne Essensbons sind nur für die Samstagnachmittagsvorstellung verfügbar.
Für alle Vorstellungen gibt es reduzierte Tickets.

Was bedeutet “Essensbon”?

Du kaufst mit dem Ticket zwei Essensbons im Wert von je 5.-, die du beliebig für Speisen (keine Getränke) einlösen kannst. Du kannst Essensbons nicht umtauschen.

Wer profitiert von reduzierten Tickets?

Ausschliesslich unsere Ehren- & Passivmitglieder sowie unsere Sponsoren kommen in den Genuss. Wenn du eines von beiden werden möchtest, melde dich unter turnunterhaltung@tvelgg.ch.

Kann ich mein reduziertes Ticket übertragen?

Nein, diese sind personalisiert und der reduzierte Eintritt ist nur gültig unter Vorweisen des Einladungsbriefes.

Gibt es noch eine Tages-/Abendkasse?

Ja, aber nur mit dem Restkontingent aus dem Vorverkauf und so oder so die Plätze auf der Galerie.

Wie viele Tickets kann ich maximal kaufen?

12 Stück

Welche Angaben muss ich beim Erwerb der Tickets machen?

Pro Bestellung muss ein Vorname, Nachname, Email-Adresse und Ort eingegeben werden.

Was passieren mit meinen Daten?

Die Daten werden ausschliesslich im Zusammenhang mit diesem Event genutzt und nicht an Dritte weitergeleitet.

Wie bezahle ich meine Tickets?

Online: Tickets können bequem mittels Kreditkarte, Postfinance Karte, e-postfinance und Twint bezahlt werden- 3-D-Secure Verfahren im Online-Zahlungsverkehr schützt optimal vor Missbrauch.
Drogerie Bisang: Das Ticket kann in Bar oder mit Karte bezahlt werden.

Kann ich meinen Sitzplatz im Vorverkauf auswählen?

Nein, die Plätze werden gemäss Eingang der Bestellungen vergeben.

Wenn wir zu viert zusammensitzen wollen, müssen wir dann das Ticket gemeinsam kaufen?

Ja, sonst kann nicht sichergestellt wird, dass ihr nebeneinandersitzen könnt.

Wenn Freunde zwei Tage später noch Tickets dazukaufen möchten, wie können wir sicherstellen, dass wir nebeneinandersitzen?

Schreibt uns eine Email an turnunterhaltung@tvelgg.ch unter Angabe der Ticketnummern und wir versuchen unser Bestes, dass es klappt.