Bericht LA 3-Kampf

Bei gutem Wetter fand am Freitag den 23. August der Leichtathletik – Dreikampf auf dem Deutweg in Winterthur statt. Dieses Jahr starteten drei Turner vom TV Elgg. Zwei weitere Turner wollten auch gerne teilnehmen. Einer musste aber dann in den WK und der andere Turner musste das Unihockey-Training leiten.

Nichts desto trotz, zeigten die gestarteten Turner Lukas, Pascal und Fabio einen respektablen Wettkampf. Sie können und sind, so glaube ich, mit ihren Resultaten im 100m, dem Weitsprung und bei Speerwurf zufrieden sein. Wobei der Schreibende beim Speer noch mehr herausholen könnte. Einer der Turner absolvierte sogar den 1000m Lauf, und er wurde nicht von den anderen Beiden für seine Entscheidung benieden.

Lukas Loser:            Rang 41 von 63
Fabio Sager:             Rang 42 von 63
Pascal Fröhlich:       Rang 44 von 63

Zusammenfassend kann man sagen, dass der TV Elgg eine konstante Leistung abgeliefert hat.

Zur Fotogalerie